Brohl und Andernach Tagesfahrt mit dem historischen Schienenbus

Die Fahrt im historischen Schienenbus führt Sie zunächst nach Brohl, wo der Umstieg in ein weiteres nostalgisches Gefährt erfolgt, nämlich in einen Dampfsonderzug der Brohltalbahn mit der historischen Lok11sm. Während der Fahrt „unter Volldampf“ können links und rechts entlang der Schmalspurbahn bis nach Oberzissen und zurück nach Brohl große und kleine Besonderheiten des Brohltals, wie die Kaiserhalle, entdeckt werden. Im Anschluss bringt der Schienenbus seine Gäste nach Andernach, eine der ältesten Städte Deutschlands. Das bezaubernde Städtchen kann entweder individuell oder während einer Stadtführung erkundet werden. Andernach bietet seinen Besuchern nicht nur eine herrliche Stadtkulisse, sie ist auch die Heimat des welthöchsten Kaltwasser-Geysirs, welcher per Schiff erreichbar ist. Wer möchte, kann den Ausbruch des Geysirs hautnah miterleben.

Fahrplan

  Hinfahrt am 24.08.2019 Rückfahrt am 24.08.2019
Uhrzeit Gleis Uhrzeit Gleis
Trier Hbf ab 06:05 12 Nord an 21:14 10 Nord
Kordel 06:17 2 21:01 1
Bitburg-Erdorf 06:49 3 20:32 1
Kyllburg 07:01 1 20:19 2
Gerolstein 07:34 2 19:54 3
Jünkerath 08:04 2 19:38 1
Blankenheim (Wald) 08:21 1 19:24 2
Kall 08:37 2 19:08 1
Euskirchen 09:00 4 18:34 2
Brohl 10:09 3 12:52 3
Andernach an 12:59 3 ab 17:05 3

Stand 20. Februar 2019

Preise pro Person

    • Erw. zwischen Gerolstein bis Euskirchen 49,00 € pro Person
    • Erw. zwischen Trier bis Kyllburg 59,00 € pro Person
    • Familienkarte zw. Gerolstein-Euskirchen 122,50 € pro Person
    • Familienkarte zw. Trier bis Kyllburg 145,00 € pro Person
    • Stadführung in Andernach 10,00 € pro Person
    • Geysir inkl. Erlebniszentrum und Schiff 15,00 € pro Person