Rund um Aachen mit dem Schienenbus am 18.05.2019

Ihre nostalgische Reise beginnt am Aachener Hbf und führt Sie zunächst bis nach Herzogenrath, wo ein Wechsel auf das rund 40 km lange Euregio Verkehrsschienennetz (EVS) erfolgt. Dabei passieren Sie das ehemalige Aachener Revier als eines der ältesten Steinkohlenbergbauregionen in Europa. Vorbei an den Stationen „Alsdorf Annapark“ und „Eschweiler-St. Jöris“ geht die Reise weiter bis zur Kupferstadt Stolberg. Freuen Sie sich auf exklusive Ausblicke, die für gewöhnlich verwehrt bleiben. In Stolberg wechselt der Schienenbus erstmals die Fahrtrichtung. Ihre weitere Rundfahrt führt Sie durch die Stadt Eschweiler und weiter nach Langerwehe, wo ein erneuter Fahrtrichtungswechsel stattfindet, der Sie wieder auf die reguläre Bahnstrecke zum Aachener Hauptbahnhof führt. Werfen Sie nochmal einen Blick auf die wundervolle Stadt und erleben Sie einen ereignisreichen Tag, der nicht nur Eisenbahnliebhaber zum Schwärmen bringt.

 

Ihre Reiseroute
Aachen Hbf – Herzogenrath – Alsdorf-Annapark – Eschweiler-St. Jöris – Stolberg Mühlener Bahnhof – Stolberg-Altstadt –  Stolberg Mühlener Bahnhof –  Eschweiler Talbahnhof – Langerwehe – Eschweiler Hbf – Stolberg Hbf – Aachen Hbf
*Breinig kann wegen Baumaßnahmen nicht angefahren werden.

 

Leistungen:

 

ca. 3-stündige Rundfahrt im historischen Schienenbus

 

Sitzplatzreservierung

 

Persönliche AKE-Reiseleitung

 

Zustieg: Aachen Hbf

Preise pro Person

    • Erwachsene(r) 39,00 € pro Person
    • Familienkarte (2 Erw. und bis 3 Kinder) 97,50 € pro Person
    • Kind(er) bis 4 Jahre ohne Sitzplatz 0,00 € pro Person
    • Kind(er) 5-14 Jahre 19,50 € pro Person
    • Sitzplatzres./Versand (pro Buchung) 2,50 € pro Person