Maiausflug mit dem historischen Schienenbus des Eifelbahn e.V.

                                    "Aus der Eifel ---- In die Eifel"

Am Donnerstag, den 14.05.2015 (Vatertag), startete pünktlich um 7.12 Uhr der Schienenbus der Baureihe 795 des  Eifelbahn e.V.  von Gerolstein über Kall - Mechernich - Euskirchen - Zülpich nach Heimbach/ Eifel. Die Fahrt war bereits einige Tage zuvor restlos ausverkauft. Nachdem in zügiger Fahrt über die Eifelhauptstrecke Euskirchen erreicht wurde, ging es auf der Bördebahn gemütlicher zu. Hier waren zahlreiche Bahnübergänge zu sichern. Um 11.41 Uhr wurde Heimbach pünktlich erreicht. Nun konnten die Fahrgäste die Stadt auf eigene Faust erkunden oder die Möglichkeit einer ortskundigen Führung zum Rurstausee wählen.

Um 14.38 Uhr begann bereits die Rückfahrt nach Gerolstein, währenddessen, wie auch während der Hinfahrt, wurden die Fahrgäste im Zug vom Team des Eifelbahn e.V. mit gekühlten Getränken sowie frischem Kaffee bestens versorgt.

Ohne weitere Komplikationen wurde um 18.40 Uhr der Ausgangsbahnhof wieder erreicht und ein erfolgreicher Tag ging zu Ende. Für das Zugpersonal stand noch das Abrüsten und Ausräumen des Schienenbusses an, danach konnte auch die Manschafft den wohlverdienten Feierabend im Vereinsraum im BW Gerolstein genießen.

 



Gästebuch

Kommentare, Anregungen, Rückmeldungen, Fragen?

Hier geht es zum Gästebuch