Erstellung eines Vereinsraums im Bw Gerolstein

Seit dem Sommer 2013 wird daran gearbeitet, den ehemaligen Fahrradschuppen auf dem Gelände des Bahnbetriebswerks Gerolstein als Aufenthaltsraum auszubauen. Dabei wurde der Raum in 2 Hälften aufgeteilt, wobei die eine Hälfte als Lager für Getränke und Materialien zur Verpflegung bei Sonderfahrten dient und die andere Hälfte als Aufenthaltsraum gestaltet wird. Die Decke und Außenwände aus Holz zum Hof hin wurden Isoliert und von Innen verkleidet, außerdem erfolgte ein neuer Anstrich und eine Neuinstallation der Elektrik.

 

Für den Aufenthaltsraum wurden alte Sitzgarnituren aus Donnerbüchsen aufgearbeitet und Gestelle angefertigt auf die die Tischplatten geschraubt wurden. Jeder Tisch bekommt als Tischnummer eine Loknummer. So lassen sich jetzt die Pausen stilecht verbringen und bei Bedarf am Wochenende auch Besucher des Bahnbetriebswerks mit Getränke versorgen und so die Vereinskasse etwas aufbessern.

Gästebuch

Kommentare, Anregungen, Rückmeldungen, Fragen?

Hier geht es zum Gästebuch